Zur Startseite

Waggong

Germaniastraße 89 • 60389 Frankfurt • tel 069-466202 • fax 069-94599911

 

Konzertreihe Klangräume

Diese in loser Folge stattfindenden Konzerte bieten ein Forum für zeitgenössische Musik, die musikalische Grenzen überschreitet.

Manfred Häders „Dunkelkammerkonzert
23. September 2017, 20:30 Uhr

Manfred Häder spielt solo ein bluesikalisches Kammerkonzert im Dunkeln. Oder genauer gesagt ein„Hörachtsamkeitssteigerungsversuchskonzert“ zur Intensivierung des sinnlichen Musik Erlebens bei Publikum und Akteur. Es ist eine Gleichung mit einer gar nicht so Unbekannten: das mehr hören durch weniger sehen.

haeder-presse_small.jpg


Konzertreihe Klangräume

Diese in loser Folge stattfindenden Konzerte bieten ein Forum für zeitgenössische Musik, die musikalische Grenzen überschreitet.

Madrid Underground Flamenco

26. Oktober, 20:30 Uhr

Madrid Underground Flamenco ist ein musikalisches Flamenco-Jazz-Fusion-Projekt, dessen Mitglieder über langjährige Erfahrung und einen exzellenten Ruf in der Welt des Flamenco verfügen. Mit ihrer Musik bewegen sich die Musiker durch die wichtigsten Rhythmen des Flamenco: von der Soleá über die Alegrías und die Tangos bis hin zu den Bulerías. Den Zuschauer erwartet eine mitreißende Fusion aus Flamenco und Jazz, eine wahrhafte Hommage an Improvisation und Avantgarde. Die beiden Ausnahmemusiker Luis Gallo (Gitarre) und Jorge Palomo (Percussion) waren und sind mit weltweit gefeierten Musikern wie Ara Malikian, Jorge Pardo, Antonio Rey oder Montse Cortés auf internationalen Bühnen unterwegs, darunter die Alte Oper Frankfurt, das Cairo Opera House, das Teatro Real de Madrid, das Opernhaus in Manila, das Flamenco Festival Wien oder das Helsinki Universal Guitar Festival.

image2.jpg

8 Euro, ermäßigt 6; für Kinder und Jugendliche frei


  • Sonntag, 03. Dezember, 17:00, Eintritt frei

    KULTURWERKSTATTKONZERT

    Für alle Neugierigen und Interessierten, Jugend- und Erwachsenenensembles der Kulturwerkstatt stellen die Ergebnisse ihrer Probenarbeit vor.

    In der Brotfabrik – Bachmannstraße 2–4 in Frankfurt-Hausen (U6/U7 Industriehof/Neue Börse)


Seitenanfang